Verdacht auf Nötigung. Fortsetzung der Jägerstory

Wie der SWR berichtet, hat die Begegnung von Mitgliedern einer BI auf dem Ranzenkopf mit 4 Jägern, die als Bedrohung und Einschücherung von mutmaßlichen Windkraftgegner geschildert wurde, jetzt ein juristisches Nachspiel. Die Staatsanwaltschaft ermittelt wegen des Verdachts auf Nötigung. Wir hatten über das Thema auf Facebook berichtet. Siehe auch den Bericht im Volksfreund.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0